Praxis im Kaiserviertel Dortmund. Link zur Startseite Praxis im Kaiserviertel Dortmund. Link zur Startseite

Gesundheitsvorsorge

Gesundheitscheck mit Lungenfunktionsprüfung in der Praxis im Kaiserviertel in Dortmund

Vorsorgen ist besser als Heilen

Das ist auch unsere Überzeugung. Deshalb liegt ein Schwerpunkt unserer Praxis in der Gesundheitsvorsorge. Der Verlauf vieler Krankheiten kann durch eine frühe Diagnose abgeschwächt werden; andere Erkrankungen lassen sich durch entsprechende Maßnahmen ganz vermeiden.

Häufige Risikofaktoren sind zum Beispiel Übergewicht, Bluthochdruck, ein erhöhter Blutzucker- oder Cholesterinspiegel und immer wiederkehrende Infekte.

Was können wir für Sie tun?

Sind Sie älter als 35 Jahre?

Dann empfehlen wir unseren Basis-Check. Dieser wird von den gesetzlichen Krankenkassen alle zwei Jahre finanziert und umfasst die folgenden Punkte:

  • Blutabnahme mit Bestimmung des Gesamt-Cholesterins und des Blutzuckers
  • Urinuntersuchung
  • Messung des Blutdrucks
  • Ärztliches Beratungsgespräch mit körperlicher Untersuchung

Sind Sie männlich und älter als 45 Jahre?

Dann können wir bei Ihnen die urologische Vorsorgeuntersuchung durchführen. (Abtasten der Prostata), die einmal jährlich von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert wird.

Auf Wunsch führen wir auch die Bestimmung des sogenannten PSA-Wertes, einem Tumormarker für Prostatakrebs, durch. Dieses kann im Rahmen der Blutabnahme beim Basis-Check in unserer Praxis geschehen. Da es sich bei der PSA-Bestimmung um eine sogenannte IGeL-Leistung handelt, müssen Sie die Kosten dafür selber tragen.

Was gehört noch zu einem vollständigen Vorsorge-Paket?

Darmkrebsvorsorge:

Dickdarmspiegelung für alle Menschen ab dem 55. Lebensjahr einmal alle 10 Jahre in einer Fachpraxis. Bei einer familiären Belastung für Dickdarmkrebs wird eine Dickdarmspiegelung unter Umständen schon vor dem 55. Lebensjahr empfohlen. Lassen Sie sich hierzu von uns beraten. Die Dickdarmspiegelung wird von allen Krankenkassen bezahlt.

Hautkrebsscreening:

für alle Menschen ab dem 18. Lebensjahr (Kostenerstattung in Abhängigkeit von der Krankenkasse ab dem 18. oder 25. Lebensjahr) einmal jährlich in einer dermatologischen Praxis.

Gynäkologische Vorsorge:

für Frauen ab dem 20. Lebensjahr einmal jährlich in einer gynäkologischen Praxis.

Unsere Sprechzeiten
Mo
Di
Mi
Do
Fr
7:30 – 12:00 + 15:00 – 18:00
7:30 – 12:00 + 15:00 – 18:00
7:30 – 12:00
7:30 – 12:00 + 15:00 – 19:00
7:30 – 15:00
 
aktuelle Praxisinformationen Neuerungen September 2016:
Wir haben unsere Gesundheitsleistungen für Sie neu strukturiert.
 
Rezepte, Termine, Überweisung Rezept · Termin · Überweisung
Rezepte, Termine und Überweisungen erhalten Sie per Telefon, eMail oder über unsere Online-Formulare.
Rezept-Telefon: 58 44 99 229
 
Blutabnahme Blutabnahme
Kommen Sie bitte nüchtern zur Blutabnahme morgens zwischen 7:30 und 9:15 Uhr.
 
Notdienste Notdienste
Hier finden Sie Infos zu den Notdiensten:
- Apotheken Notdienst
- Ärztlicher Notdienst
 
gesundheitsinfosGesundheitsinformationen
Hier finden Sie Tipps und Informationen für Ihre Gesundheit.
 
Nach oben ↑